Mitgliederehrung am 30. März 2019 beim SPD Ortsverein Lu-Oggersheim

Am 30. März 2019 veranstaltete der SPD-Ortsverein Ludwigshafen Oggersheim im Ernst-Lorenz-Haus sein 1. Frühlingsfest. Im Rahmen des Festes fand neben der Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl im Mai dieses Jahres auch die Ehrung langjähriger Mitglieder des Ortsvereins statt. Die Ehrungen, wurde von der Landtagsabgeordneten und Vorsitzenden der SPD-Stadtratsfraktion von Ludwigshafen Heike Scharfenberger vorgenommen.

In ihrer Ansprache erinnerte Heike Scharfenberger an die lange Tradition des Oggersheimer SPD Ortsvereins. Am 31.10.1871, als ca. 600 Webereiarbeiter im Bereich der heutigen Orangeriestraße aufgestanden sind und gegen die fast 15-stündige tägliche Arbeitszeit gestreikt haben, war die Geburtsstunde der SPD Oggersheim und der SPD Pfalz. In Oggersheim wurde der erste lassalleanische Arbeiterverein gegründet.

Scharfenberger: Vieles was heute für uns selbstverständlich ist, musste von unseren Vorfah-ren erst nach harten und jahrzehntelangen Kämpfen erstritten werden. 148 Jahre SPD-Oggersheim und SPD Pfalz bedeuten auch, dass sich immer wieder Genossinnen und Genossen dafür eingesetzt haben, die Lebensbedingungen für die Menschen gemäß dem Motto „für Frieden, Freiheit und Solidarität“ zu verbessern. 148 Jahre Ortsvereinsarbeit heißt aber auch, kontinuierliches Arbeiten und großes Engagement für die Menschen in und für den Stadtteil Oggersheim.

Heike Scharfenberger dankte den Jubilaren für ihre langjährige Treue und Mitarbeit in der SPD. Sie haben auch mitgeholfen, dass die SPD in Oggersheim viel Gutes für die Bürger-innen und Bürger mit auf den Weg bringen und zur positiven Veränderung des Stadtteils beigetragen konnte. Umrahmt wurde die Veranstaltung vom Singverein 1842 Oggersheim, der mit seinen Liedbeiträgen die Besucherinnen und Besucher erfreute.